STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Immobilien

Dorfstraße 15, Haage


Die Gemeinde Mühlenberge, vertreten durch das Amt Friesack und der Evangelischen Kirchengemeinde Havelländisches Luch beabsichtigen, das Grundstück in der Gemeinde Mühlenberge, Gemarkung Haage, Flur 6, Flurstück 156 mit der postalischen Anschrift Dorfstraße 15 zu veräußern.

 

Das Grundstück liegt im OT Haage und umfasst eine Fläche von 979 m². Es ist mit einem
Wohngebäude und Nebengelass bebaut. Medienträger, Wasser und Elektroenergie liegen an. Ein Teil des Objektes ist vermietet. Die Immobilie weist einen erheblichen Instandhaltungsrückstand auf. Das Grundstück liegt zentral in der Dorfmitte.

 

Der OT Haage liegt nordwestlich von Berlin, etwa 1 km von der B 5 entfernt. Verkehrstechnische Anbindungen durch öffentliche Verkehrsmittel bestehen durch den Busverkehr nach Nauen und Friesack.

 

Der Verkauf erfolgt unter Bewertung des abgegebenen Kaufpreises und eines einzureichenden Nutzungskonzeptes. Das Kaufpreisgebot muss mindestens 15.000 € betragen. Das eingereichte Nutzungskonzept wird Bestandteil des notariellen Kaufvertrages.

 

Alle anfallenden Kosten zur Durchführung des Vertrages müssen vom Erwerber getragen werden.

 

Der Erwerber erhält zudem die Auflage, das Objekt innerhalb von 5 Jahren zu sanieren und in einem bewohnbaren Zustand zu versetzen. Kommt er dem nicht nach, behält sich der Verkäufer eine Rückübertragung des Grundstückes offen.

 

Interessenten werden gebeten, bis zum 30.11.2017 schriftlich Ihre Angebote mit einem Finanzierungsplan sowie einem Nutzungs- und Sanierungskonzept in einem verschlossenen Umschlag unter dem Stichwort „Altes Schulgebäude Haage“ beim

 

Amt Friesack

Marktstraße 22

14662 Friesack

 

einzureichen.

 

Das Angebot ist freibleibend, die Gemeinde kann nicht zum Verkauf verpflichtet werden.

 

Christian Pust

Amtsdirektor